Bund Deutscher
Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V. – BDS –
Landesvereinigung Nordrhein-Westfalen

FORTBILDUNG

Termine und Ausbildungsziele in 2019/2018

Ein wesentlicher Zweck des BDS Bundesverbandes liegt in der praktischen Aus- und Fortbildung der Schiedspersonen und ihrer Stellvertreter, damit sie ihre ehrenamtlichen Aufgaben nach bestem Wissen und Gewissen ausführen können.

Die Lehrgänge müssen über die für das Schiedsamt zuständigen Gemeindestellen veranlasst werden. Eine Genehmigung zur Dienstreise erstellt das zuständige Amtsgericht.

Der BDS bietet Schiedspersonen folgende Lehrgänge an: Terminübericht 2018 und 2019


 

VeranstalterLehrgänge 2019 / 2018
Lehrgänge der Landesvereinigung NRW
"Best practies im Schiedsamt"
Grundkurs - Starterlehrgang für neue Schiedspersonen
PC-Kurs - Elektronische Nutzung der BDS-Formulare
Auffrischungskurs - Streitschlichtung im Wandel der Zeit
Intensiv-Kurs -Schlichtungsgespräche im Rollenspiel
Lehrgänge des Bundesvereinigung *
Einführungs- und Vertiefungslehrgang
FL 1 = Strafrecht
FL 2 = Zivilrecht
Nachbarrecht
Mediation I
Mediation II
Workshops
Fachtagung

 

* Bitte beachten Sie, dass sich vereinzelt Orts- oder Terminänderungen ergeben können. Eine aktuelle 3-Monatsübersicht der Lehrgänge der Bundesvereinigung finden Sie hier   .